Leben in Hamburg

Top 3 Must-Sees in HH

Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie – liebevoll “Elphi” genannt – ist das Kronjuwel der weltberühmten Hamburger Musikszene. Es ist eines der größten und in Bezug auf seine Akustik herausragendsten Konzerthäuser der Welt. Die Elbphilharmonie ist geformt wie eine Welle und wurde auf einem alten Warenhaus errichtet. Diese Architektur symbolisiert Hamburgs Erfolgsrezept: Innovation aufbauend auf der langen Tradition der Stadt. Eingeweiht wurde der Bau im Januar 2017. Für weitere Informationen über das Gebäude. aber auch über Besuche und Konzerte finden Sie hier.

Reeperbahn

Die "sündigste Meile der Welt" ist Hamburgs weltberühmter Rotlichtdistrikt, dessen Name dem Altdeutschen Wort für Tau, "Reeper", entspringt. In dieser Straße wurden im 17. & 18. Jahrhundert auf langen Bahnen die für Hamburgs Schifffahrt benötigten Taue hergestellt. Heute ist die Reeperbahn berühmt für ihr lebhaftes Nachtleben: Es gibt vielerlei Diskotheken, Bordelle, Bars und Restaurants. Aber auch Hamburgs berühmtes Operettenhaus befindet sich hier.

Speicherstadt

Die Speicherstadt ist das weltgrößte zusammenhängende Warenhaus. Es wurde 1883 gebaut, um dort alle denkbaren Waren, die aus der ganzen Welt in Hamburgs Hafen ankamen, zu lagern. Durch seine Lage im Hamburger Freihafengebiet konnten sämtliche Produkte zollfrei eingeführt werden. Seit 1991 steht die Speicherstadt unter Denkmalschutz und wird in ihrer Originalverfassung erhalten. Im Juli 2015 wurde die Speicherstadt zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

 

Was macht Hamburg zum "Place to be"?

Hamburger Alsterarkaden

Hamburg ist einer der lebenswertesten Städte der Welt:

Hamburgs herausragendes Abschneiden in den Bereichen Gesundheitsverpflegung und Infrastruktur machen die Stadt zu einer der zehn lebenswertesten Städte weltweit. Die Studie der Economist Intelligence Unit evaluiert dies jährlich mithilfe von Faktoren wie Infrastruktur, Kultur und Umwelt, Bildung, Gesundheit und Stabilität. Dafür werden 140 Städte weltweit unter die Lupe genommen. Die gesamte Studie findet sich hier.

Hamburg ist eine der coolsten Städte der Welt:

Seien es die kulturellen, architektonischen und künstlerischen Attraktionen oder auch die vielen verschiedenen Stadtviertel mit ihren kulinarischen Genüssen, die weltberühmte Musikszene oder die reiche Kaffeekultur – Hamburg hat für jeden etwas zu bieten. Die hippe Stadt ist immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends, vergisst aber zugleich niemals ihre traditionsreichen Wurzeln. Mehr über Hamburgs Hipness erfahren Sie hier.

Hamburg ist eine der grünsten Städte der Welt:

Durch seine großen Parks, Wälder und Naturschutzgebiete zählt Hamburg zu den Top 10 der grünsten Städte weltweit. Dies erlaubt Hamburgs Bürgern, sich im Grünen zu entspannen, ohne die Stadt zu verlassen (Details zum Ranking finden sich hier). Neben seinen umfangreichen Grünflächen ist Hamburg ebenso bekannt für seine nachhaltige Zukunftsplanung, etwa im Bereich der erneuerbaren Energien. Dies brachte Hamburg 2011 den Titel “European Green Capital” ein.

Zu guter Letzt: Hamburgs Zukunft sieht strahlend aus!

FDI intelligence – die Forschungseinheit der Financial Times – evaluiert auf Grundlage von Faktoren wie dem wirtschaftlichen Potential, Infrastruktur, Arbeitsumfeld, wie zukunftsfähig deutsche Städte und Regionen sind. Auch in dieser Studie ist Hamburg in den Toprängen. Hamburg ist und bleibt der "Place to be"!

Hamburg